Home arrow Allgemein arrow Quarter turn & Part turn
Quarter turn & Part turn
   
Klappen, Kugelhähne und Kükenhähne sind Armaturen die im Schwenkbetrieb arbeiten. Diese Armaturen haben meistens einen Stellweg von 90° im Winkelmass, weshalb international in der Praxis von „Quarter turn “ -Armaturen, bzw., in der Automatisierung von „Quarter turn“ – Antrieben gesprochen wird. Bei Armaturen, die abweichende Schwenkwinkel benötigen, z.B. 3-Wege Kugelhähne, wird auch die Bezeichnung „Part turn“ verwendet.

Definition des Schwenkantriebes in EN ISO 5211


„Ein Schwenkantrieb ist ein Stellantrieb (Aktor), der auf die Armatur ein Drehmoment über weniger als eine volle Umdrehung überträgt“