Home arrow Allgemein arrow Ex Schutz
Ex Schutz
   

Mit TA Roloff Antrieben können auch Armaturen automatisiert werden, die sich in Anlagenbereichen befinden, in denen explosive Atmosphären aus Gasen oder Dämpfen entstehen. In diesen Bereichen besteht bei jedem elektrischen Antrieb das Risiko, dass die explosive Atmosphäre in den Antrieb eindringt, sich durch Funkenbildung (bei Erreichung der Zündtemperatur) entzündet und durch Spalten nach außen schlägt (sog. Zünddurchschlagsfähigkeit), was eine Explosion in diesem Anlagenbereich mit entsprechenden Sach- und Personenschäden zur Folge haben kann. In diesen Anlagenbereichen müssen bei elektrischen Antrieben folglich besondere konstruktive Vorkehrungen getroffen werden, die verhindern, dass der Antrieb in beschriebener Weise Zündquelle für die Umgebungsatmosphäre ist. Das diese Vorkehrungen tatsächlich vorhanden sind, ist bei allen TA-Roloff Produkten nicht nur durch Herstellererklärung, sondern durch Baumusterprüfungen nach den sog. ATEX-Richtlinien belegt und durch Prüfbescheinigungen anerkannter Zertifizierungsstellen (IBExU, UL DEMKO) nachgewiesen.

 

Antriebsserie

TA 70 Ex

TA 130 Ex

TA 140 Ex

Drehmomentbereich  (Nm)  90o– N x 360 o

0-32

32-280

280-1500

Schubkraft (N) bei linear betätigten Armaturen

0-300

300-4000

4000-11500