Home arrow Allgemein arrow Ex Schutz
Ex Schutz
   

Die Gerätekategorie 2 ( „2G“), wie Sie TA-Roloff im Typenschild führen darf, setzt immer bestandene Baumusterprüfungen nach den sog. ATEX-Richtlinien voraus und wird durch Prüfbescheinigungen anerkannter Zertifizierungsstellen (IBExU, DEMKO) nachgewiesen. Hinzu kommen die jährlichen Überprüfungen und Audits dieser Organisationen. Die Ex-Abnahme Ihrer Anlage wird bei Verwendung von TA-Ex-Produkten deswegen problemlos erfolgen

 

Bloße Herstellererklärungen, die für die Gerätekategorie 3 („3G“) und für die Führung des Ex-Zeichens genügen, sind nur so gut wie der Hersteller. Antriebe der Kategorie 3 G dürfen nur eingesetzt werden, wenn explosive Atmosphären nur „selten und kurzzeitig“ entstehen können. Kaufen Sie sich keine Unsicherheiten ein, sondern adäquate, geprüfte Antriebstechnik von TA Roloff. 

 

Klicken Sie auf der Hauptseite den Button der TA Ex Antriebsserie an, die für Ihre Armatur in Betracht kommt und erfahren Sie mehr über Bauart und Möglichkeiten des Produkts.

 

Antriebsserie

TA 70 Ex

TA 130 Ex

TA 140 Ex

Drehmomentbereich  (Nm)  90o– N x 360 o

0-32

32-280

280-1500

Schubkraft (N) bei linear betätigten Armaturen

0-300

300-4000

4000-11500

Zündschutzklasse

Ex II 2G Ex d  II C T6

Ex II 2G Ex de  II C T6

Ex II 2G Ex de  II C T6