Zum Hauptinhalt springen
Öffnungszeiten: Mo - Sa 8:00 - 18:00

Klimaversprechen

Unser Ziel ist eine möglichst klimaneutrale Herstellung in allen Produktbereichen sowie die konsequente Anerkennung und Einhaltung der internationalen Nachhaltigkeitsziele der UN (17 SDG).

Mehr erfahren

Recycling

Unsere Produkte sind zu 98 % recyclingfähig und die Gehäuse unserer Antriebe werden z.B. selbst aus hochwertig recyceltem Material hergestellt. In monatlichen Green-Meetings gemeinsam mit unserem Partner Zero Footprint erarbeiten wir ökologische Konzepte zur stetigen Verbesserung unserer Produkte und Herstellungsprozesse (z.B. Reinigung von fett- und ölbehafteten Bauteilen im Bio-Circle-Verfahren).

How to be recyclable

Stahl, Aluminium, Messing, Kupfer: Die metallischen Komponenten der TA-Stellantriebe sind ausnahmslos recyclingfähig. Die elektrischen Baugruppen aus unseren Stellantrieben werden einem Recycling-Fachbetrieb für die Aufbereitung von Leiterplatten zugeleitet.

Verantwortung

TA ROLOFF ist sich seiner Verantwortung für die Umwelt, die Natur und für die Menschen, auch über zukünftige Generationen hinaus, bewusst. Dies erfolgt auf Grundlage der geltenden umweltrelevanten Vorschriften und anwendbaren technischen Möglichkeiten.

Wir befinden uns im Zertifizierungsprozess (ISO 14001)

Unser Unternehmen befindet sich im Zertifizierungsprozess nach ISO 14001. Die Umweltmanagementnorm ISO 14001 legt global anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest und ist Teil einer Normengruppe. Diese beinhaltet weitere Normen für verschiedene Bereiche des Umweltmanagements.

Die TA Roloff GmbH legt innerbetriebliche Schwerpunkte auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess als Mittel zur Erreichung der jeweils definierten Ziele in Bezug auf die Nachhaltigkeit unserer Produkte und die Umweltleistung unserer Firma. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess beruht auf der Methode Planen-Ausführen-Kontrollieren-Optimieren (Plan-Do-Check-Act, PDCA).

Nachhaltige Qualität

Wir entwickeln hochwertige und nachhaltige Produkte, die über alle Phasen des Lebenszyklus die größtmögliche Umweltverträglichkeit gewährleisten. Außerdem sorgen wir durch abgestimmte Prozessoptimierungen in allen Stufen der Wertschöpfungskette für einen schonenden Umgang mit den verfügbaren Ressourcen. Unsere verwendeten Materialien sind nach besonders hohen Qualitätsansprüchen und nachhaltigen Aspekten ausgewählt. Für sichere Herstellprozesse passen wir unsere Anlagen und Einrichtungen regelmäßig dem neuesten Stand der Technik an.

Safety Integrity Level nach DIN EN 61508

Sicherheitskreise dienen in der Industrie dem Schutz der Gesundheit der dort Beschäftigten, der Umwelt und der Anlagen. Innerhalb des jeweiligen Sicherheitskreises müssen die eingesetzten Komponenten in Bezug auf die funktionale Sicherheit ihrerseits der Sicherheitsanforderungsstufe entsprechen. Aus dem angestrebten Level (Safety Integrity Level, kurz SIL) ergeben sich die sicherheitsausgerichteten Konstruktionsprinzipien, die eingehalten werden müssen, damit das Risiko einer Fehlfunktion minimiert werden kann. Unsere Produkte, insbesondere unsere Antriebe und das Failsafesystem (TA-FM), erfüllen laut externer Zertifizierung durch einen renommierten Sachverständigen bzw. durch den TÜV, mindestens SIL 2 gemäß DIN EN 61508-1.

Mit Kreativität und Qualitätsbewusstsein wollen wir Wachstum schaffen, Innovation fördern und Verschwendung reduzieren. Eine gute Umweltbilanz gehört für uns selbstverständlich dazu. Diese beginnt bei der Recyclingquote von 95 %. Unsere Produkte werden ausschließlich manufakturartig inhouse in Hamburg in unserem Maschinenbaubetrieb produziert. Made in Germany pur! Die von uns verwendeten Materialien und Komponenten kommen ausschließlich aus Europa. Durch die hohen Qualitätsstandards sorgen wir für Nachhaltigkeit, da unsere Produkte sehr langlebig sind. Falls es nötig sein sollte, lassen sie sich auch hervorragend reparieren.

Klimaneutralität

Unser Ziel ist eine möglichst klimaneutrale Herstellung in allen Produktbereichen sowie die konsequente Anerkennung und Einhaltung der internationalen Nachhaltigkeitsziele der UN (17 SDG).

Mitarbeiter & Klimabewusstsein

Unsere Mitarbeitenden sind fester Bestandteil der auf dieser Seite benannten Bestrebungen hin zu vollständiger Klimaneutralität. Es ist daher selbstverständlich, dass sie regelmäßig geschult, informiert und aktiv eingebunden werden, um ein Höchstmaß an Umweltbewusstsein und Commitment zu erreichen.

Lieferanten & Öffentlichkeit

In alle Aktivitäten für den Klimaschutz beziehen wir auch unsere Lieferanten und Unterauftragnehmer aktiv mit ein. Der aktive Dialog mit der Öffentlichkeit
sowie Umweltbehörden ist für uns eine Selbstverständlichkeit, um Umweltauswirkungen zu minimieren.

Zero Footprint

Zur Sicherstellung dieser Ziele werden wir durch die Klimaprofis der ZERO-FOOTPRINT – Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – GmbH www.zero-footprint.de betreut und begleitet. Die Produkte von TA Roloff stehen auch zukünftig für Qualität und hohe Betriebszuverlässigkeit. Das Unternehmen und alle Mitarbeitenden stehen für Zuverlässigkeit und verantwortliches Handeln.

Zurück nach oben